Login Form  

   

Jugend Grundkurs Vogelkunde

Theorie und Exkursion: Vögel am Wasser

Am Montag, den 29.01.2017 nahmen zwanzig Kinder am ersten Theorieabend des „Jugend Grundkurs Vogelkunde“ teil. Nach Organisatorischem wurden die in unserer Gegend häufigen Vögel am Wasser vorgestellt. Erfreut nahmen das Leitertrio Susanna, Judith und Theo zur Kenntnis, dass einige der anwesenden Jugendlichen schon viel über Vögel wussten.

Am Morgen des 04. Februar 2018 fuhren wir mit dem Zug bis zur Station Dreispitz. Das Wetter spielte mit und wir verbrachten einen interessanten Morgen im Botanischen Garten und der Grün80. Neben Finkenarten wie dem Grünfink, welcher schon fleissig am Singen war, konnten wir auch einen Teil der häufigen Wasservögel beobachten. Die überall anzutreffende Stockente aber auch die vielen Teichhühner und Lachmöwen konnten wir aus nächster Nähe anschauen. Wasseramsel und Bergstelze fanden wir am Bächlein welches, durch den Botanischen Garten fliesst. Ein Graureiher überflog die Birs als wir den Rotkelchen lauschten und ein männlicher Höckerschwan kam uns fast beängstigend nahe. Viele spannende Beobachtungen entschädigten für das frühe, sonntägliche Aufstehen. So auch die immer wieder anzutreffenden Frassspuren der Biber. Zum Schluss noch ein Spiel zur Artenkenntnis und schon mussten wir uns wieder auf den Rückweg machen. Es war eine tolle Exkursion mit aufgestellten, interessierten Jugendlichen. Ich freue mich auf die weiteren Anlässe mit dieser jungen Vogelkundler-Schar.

Theo

Grün 80 - 2018
 
 
Powered by Phoca Gallery
   
© ALLROUNDER