Login Form  

   
Drucken
Helm-Knabenkraut Weisses (Albino)
   
 

*

   
Name latein
Name Orchis militaris
   

 


Blütezeit
Mai-Juni

Beschreibung
20-45 (60) cm, Laubblätter 4-7, Blütenstand zunächst kegelförmig, später verlängert eiförmig, mit 10-40 Blüten, Sepal(en), äussere Blütenblätter und Petal(en), innere Blütenblätter einen Helm bildend, Sepal(en), äussere Blütenblätter innen mit pupurroten Adern, Lippe weiss,purpurrot mit roten Papillenbüscheln, tief 3lappig, Seitenlappen gebogen, Mittellappen mit breiten und spreizenden Zipfeln und Zahn dazwischen

Vorkommen
200-1900 m. Zerstreut, lokal noch individuenreich

Standort
Magerwiesen, Halbtrockenrasen, Flachmoorwiesen, Föhrenwälder

Gefährdung
Auf nicht gedüngte, periodisch gepflegte Biotope angewiesen

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Affen-Knabenkraut
Purpur-Knabenkraut
Helm-Knabenkraut

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
Affen-Knabenkraut (» Lippe mit dünnen und verdrehten Seiten- und Mittellappenzipfeln, erblüht von unten nach oben) - Normale Form siehe Helm-Knabenkraut

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER