Login Form  

   
Drucken
Weisszunge
   
 

*

   
Name latein Weissliche Höswurz
Name Pseudorchis albida
   

 


Blütezeit
Juni - Juli

Beschreibung
10-30 cm, Laubblätter 4-8, ungefleckt, Blütenstand zylindrisch, 2-12 cm lang, meist sehr dichtblütig mit 10-40 kleinen Blüten. Blütenfarbe weiss bis gelblich, Sepal(en), äussere Blütenblätter und Petal(en), innere Blütenblätter helmförmig zusammenneigend, Lippe weisslich bis gelbgrünlich, 3lappig, alle Lappen gleichlang oder Mittellappen vorgezogen, Sporn zylindrisch, abwärts gerichtet

Vorkommen
600-2500 m. In den Alpen oberhalb 1400 m verbreitet, stellenweise häufig, im Jura selten

Standort
Alpine Rasen, Magerwiesen, seltener in Flach-, Hang- und Quellmooren

Gefährdung
In tieferen Lagen verschwunden oder gefährdet

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Einorchis

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
einorchis: (» nur 2 Laubblätter, Blütenstand weniger dicht, Honigduft)

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER