Login Form  

   
Drucken
Rotes Männertreu
   
 

*

   
Name latein Rotes Kohlröschen
Name Nigritella rubra
   

 


Blütezeit
Juni - Juli

Beschreibung
8-25 cm, Stängel kantig, bis oben beblättert, Laubblätter 10-25, am Grunde gehäuft, grasartig schmal-lineal, rinnig, Blütenstand verlängert eiförmig bis zylindrisch, dicht- und vielblütig, Blüten klein, 20-50, nach Vanille duftend, Blütenfarbe intensiv rubinrot, Lippe eiförmig, nach oben gerichtet, mit verlängerter Spitze, über dem Grund sattelförmig verengt und tütenförmig eingerollt, Sporn 1-2 mm lang

Vorkommen
1200-2600 m. Nur östlich einer Linie Gotthard-Klöntal (ein Standort in den Waadtländer Alpen)

Standort
frische, grasige Alpwiesen, alpine Magerrasen, auf Kalk

Gefährdung
Durch Beweidung und Düngung gefährdet

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Schwarzes Männertreu

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
Schwarzes Männertreu: (» Lippe weit offen, Sporn sehr kurz)

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER