Login Form  

   
Drucken
Hellgelbes Knabenkraut
   
 

*

   
Name latein Strohgelbe Fingerwurz
Name Dactylorhiza ochroleuca
   

 


Blütezeit
Juni

Beschreibung
25-70 cm, Stängel dick, hohl, oben kantig, bis oben saftig grün, Laubblätter 3-7, saftig grün bis gelbgrün, schmal lanzettlich, dem Stängel eng anliegend, gekielt bis gefaltet, ungefleckt, obere Laubblätter mit nach innen geneigter Spitze, Blütenstand viel- und dichtblütig mit 10-40 rel. kleinen Blüten, Tragblätter gross, grün. Blütenfarbe hellgelb, Lippe im Zentrum dunkler gelb, 3lappig, mit Längsknick und nach unten geschlagenen Seitenlappen

Vorkommen
200-600 m. Sehr selten, nur wenige Standorte

Standort
Flachmoorwiesen, auf Kalk

Gefährdung
Schutzbedürftig

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Fleichsrotes Knabenkraut, wenn Albino

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
Fleischrotes Knabenkraut: (» blüht am gleichen Standort 2-3 Wochen früher, weisslichen Varianten fehlt das strohgelbe Lippenzentrum)

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER