Login Form  

   
Drucken
Moosorchis
   
 

*

   
Name latein Kriechendes Netzblatt
Name Goodyera repens
   

 


Blütezeit
Juni bis August

Beschreibung
7-25 cm, Stängel oben drüsig behaart, Laubblätter in Rosette, herzförmig bis spitz eiförmig, kurz gestielt, netznervig (!), Blütenstand einseitswenig bis schwach spiralig, mit 5-15 sehr kleinen Blüten. Blütenfarbe weiss, Sepal(en), äussere Blütenblätter und Petal(en), innere Blütenblätter helmartig zusammenneigend, Sepal(en), äussere Blütenblätter aussen drüsig behaart, Lippe in Hypochil (Hinterlippe) (halbkugelig) und Epichil (Vorderlippe) (dreieckig) gegliedert, Blätter überdauern Winter

Vorkommen
200-1800 m. Verbreitet in den Alpen, zerstreut in Voralpen und Jura

Standort
Schattige, moosige Föhren- und Föhren-Eichenwälder, gerne auf Kalkblockschutt, seltener in Fichtenwäldern

Gefährdung
Im Mittelland selten geworden

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Herbst-Wendelähre
Sommer-Wendelähre

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
Herbst-Wendelähre und Sommer-Wendelähre (beide mit spiraligem Blütenstand, Blätter nicht netznervig)

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER