Login Form  

   
Drucken
Kleine Spinnen-Ragwurz
   
 

*

   
Name latein
Name Ophrys araneola
   

 


Blütezeit
Juni bis Juli

Beschreibung
12-40 cm, Blütenstand locker mit 2-12 auffallend kleinen Blüten, Sepal(en), äussere Blütenblätter grün, Petal(en), innere Blütenblätter grün, kahl, mit meist gewelltem, gelblichem Rand, Lippe bis 9 mm lang, rötlich, grünlich bis schwärzlich braun, mit gelbem Rand, vorne kahl, Anhängsel fehlt oder sehr klein, Mal Habitat-förmig, stahlblau-grauviolett glänzend

Vorkommen
200-800 m. Nur in der Nord- und Westschweiz, ausser im Jura sehr selten

Standort
Magerwiesen, Halbtrockenrasen, lichte Föhrenwälder, auf Kalk

Gefährdung
Durch Düngung und Beweidung gefährdet

Verwechslung möglich mit / sehr ähnlich zu:

Gewöhnliche Bienen-Ragwurz
Gewöhnliche Spinnen-Ragwurz

Text zur Art / insbesondere der Verwechslung
Gewöhnliche Spinnen-Ragwurz: (» grössere eiförmige und gehöckerte Lippe, ohne gelben Rand)

Link zu Wikpedia   Links zu Weitere Photos naturregion.ch

 

*

*

   

 


«...back

 

   
© ALLROUNDER